Xtreme Hintergrundbild

Vielen Dank an alle Sportler, Sponsoren, Helfer und Zuschauer!

Kooperation Usedom Zinnowitz

  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_cep.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_kruggel.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_lotto.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_nufaba.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_rostocker.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_scott-jordan.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_surfskisport.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/logo_usedom_online.gif
  • images/xtreme/Slider/slider_event_001.jpg
  • images/xtreme/Slider/slider_event_002.jpg
  • images/xtreme/Slider/slider_event_003.jpg
  • images/xtreme/Slider/slider_event_004.jpg
  • images/xtreme/Slider/slider_event_005.jpg
  • images/xtreme/Slider/slider_event_007.jpg
  • images/xtreme/Slider/slider_event_008.jpg
  • images/xtreme/Slider/slider_event_009.jpg

proevent logo cmyk

präsentiert das

 

XTREME COAST RACE USEDOM 2017

 

4 Sportarten

10 Teams

88 Kilometer

 

 

news premiereDas weltweit einzigartige Xtreme Coast Race Usedom bringt vom 09. - 11. Juni im Norden der Insel Usedom 40 Aktive aus 7 Bundesländer an den Start. Im Feld der Ausdauersportler tummeln sich Weltmeister, Europameister und mehrfache Deutsche Meister. Die Läufer, Outrigger, Biker und Surfski gehen im 4er Team nach vorheriger Auslosung an den Start. Dieser Wettkampfmodus ist einzigartig und ermöglicht ein kaum vorhersehbares Rennen über ca. 88km. In jedem Fall gibt es großartigen Sport ...

"Einzigartig. Das was die Organisatoren sich hier ausgedacht haben und realisieren, habe ich so noch nie erlebt" so Olympiasieger und Weltmeister im Kanurennsport Andreas Dittmer. Die 10 Ausdauerspezialisten haben sich ihren Startplatz durch Bewerbungen für das Race verdient. Dazu zählen im Surfski u.a. Edgar und Gordan Habrecht. Das Vater - Sohn - Gespann zählt zu den aktivsten Surfskisportlern Deutschlands. "Eddi" Habrecht sieht seine Chance in einer guten Teamauslosung. "In jedem Fall bin ich nicht mit Gordan in einem Rennen. Die anderen Aktiven geben ebenso wie ich das Beste und freuen sich auf das Spektakel". Bei den Outriggern sind u.a. Thomas Reppich aus Potsdam (Europameister OC 1 2013) oder Gunnar Laabs aus Magdeburg (mehrf. Medaillengewinner im Kanusport) mit am Start. Die Biker kommen aus der aktiven Triathlon- oder Straßenradsportszene aus dem Norden. "Eigentlich sind die 30km für uns viel zu kurz. Da kannst Du kaum Luftholen" fachsimpelt Marcel Seidel, einer der stärksten Biker im Feld. Das sehen auch die Läufer so. Die müssen immerhin 19km quer durch den Norden der Insel absolvieren. Wer neben Fabian Gering, aktueller Vizeeuropameister 10.000m in der U20, noch die Pace machen wird, bleibt abzuwarten. Der Lübecker Jens Hollmann und Carsten Tautorat sind ebenso stark einzuschätzen, wie der wesentlich jüngere Fabian aus Sachsen.

Zu Beginn des Spektakels liefern sich die 10 Surfskifahrer ein 1000m Sprintrennen. "Damit sorgen wir gleich zum Start für richtig Action am Beach von Zinnowitz" freut sich Roman Klawun, Erfinder und Cheforganisator des Xtreme Coast Race.

Allen Aktiven wünschen die Organisatoren viel Erfolg - have fun.

Foto v.l.n.r.: Siegerteam 2013 mit Carl Magnus Westphal (Lauf), Lars Lindstädt (Outrigger), Thomas Winkelmann (Bike) und Maik Lojak (Surfski)

banner usedom aktivurlaub

Anzeige
Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «