Xtreme Hintergrundbild

Vielen Dank an alle Sportler, Sponsoren, Helfer und Zuschauer!

Kooperation Usedom Zinnowitz

  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_cep.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_kruggel.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_lotto.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_nufaba.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_rostocker.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_scott-jordan.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_surfskisport.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/logo_usedom_online.gif
  • images/xtreme/Slider/bilderslider_082017-01.jpg
  • images/xtreme/Slider/bilderslider_082017-02.jpg
  • images/xtreme/Slider/bilderslider_082017-03.jpg
  • images/xtreme/Slider/bilderslider_082017-04.jpg
  • images/xtreme/Slider/bilderslider_082017-05.jpg
  • images/xtreme/Slider/bilderslider_082017-06.jpg
  • images/xtreme/Slider/bilderslider_082017-07.jpg
  • images/xtreme/Slider/bilderslider_082017-08.jpg
  • images/xtreme/Slider/bilderslider_082017-09.jpg
  • images/xtreme/Slider/bilderslider_082017-10.jpg

proevent logo cmyk

präsentiert das

 

XTREME COAST RACE USEDOM 2017

 

4 Sportarten

10 Teams

88 Kilometer

 

 

news party 060417Der Strand von Zinnowitz erlebt 48 Stunden eine der coolsten Events und Partys des Jahres. Mit 2 Beachpartys und einem spektakulären Wettkampf macht das Xtreme Coast Race Usedom 2017 vom 09. bis 11. Juni Station am Strand von Zinnowitz. Während am Freitag eine entspannte Loungemusik zum träumen und entspannen einlädt, kann am Samstag nach dem Race richtig gefeiert werden. In wenigen Tagen verkünden die Organisatoren, was es alles zu erleben gibt.

Bevor der Startschuss fällt, müssen schwere LkW´s und Radlader zig Tonnen Material an den Surf- und Sportstrand von Zinnowitz bringen. Die Rostocker Eventcrew um Projektleiter Christoph hennig von PRO EVENT verwandelt ab Mittwoch den 06. Juni den Strand in eine coole Eventlocation. "Wichtig ist, dass unsere 40 Top-Aktiven perfekte Bedingungen für das Race vorfinden. Dazu gehört auch eine kleine Eventarena, die wir hier errichten werden" so der Rostocker. Gemeinsam mit "Joschi" von der Surf- und Segelschule Zinnowitz ist alles bis auf den letzten Meter durchgeplant. Da werden über 600m Zeltfläche verbaut, eine Bühne, Videowand und zahlreiche Cateringstände errichtet. Zur Eventlogistik gehören 8 Schlauchboote, 4 TV- und Videocrews und über 350m Absperrzäune. Diese sind u.a. wichtig, damit die 40 Surfskiboote, jedes über 6,5 m lang, sowie die 40 Outrigger mit einer Länge von 5 - 6m sicher in der Wechselzone gelagert werden können.

Am Freitag- und Samstagabend verwandelt sich das Eventgelände in eine Partyzone. Bunte Scheinwerfer und die Videowand erleuchten den Strand. Es gibt ganz viel Platz zum chillen und tanzen. "Wir haben mehrere DJ´s am Start. Wer einmal Sportpartys erlebt hat, kommt immer wieder" so Christoph Hennig. Die Kurverwaltung Zinnowitz und alle Hotels der Region sind begeistert. Immerhin macht das weltweit einzigartige Xtreme Coast Race nicht nur im TV und allen Videoportalen großartige Werbung für Sport und Freizeit auf der Sonneninsel Usedom.

Foto: Insel Usedom/PR

banner usedom aktivurlaub

Anzeige
Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «