Xtreme Hintergrundbild

kooperation

  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_cep.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_lotto.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_nufaba.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_rostocker.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_scott-jordan.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/sponsor_header_surfskisport.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/zinnowitzklein.jpg
  • images/xtreme/Sponsoren/Header/logo_usedom_online.gif
  • images/xtreme/Slider/2.jpg
  • images/xtreme/Slider/3.jpg
  • images/xtreme/Slider/4.jpg
  • images/xtreme/Slider/5.jpg
  • images/xtreme/Slider/bilderslider_082017-02.jpg
  • images/xtreme/Slider/bilderslider_082017-04.jpg
  • images/xtreme/Slider/bilderslider_082017-09.jpg
  • images/xtreme/Slider/1.JPG

proevent logo cmyk

präsentiert das

 

XTREME COAST RACE USEDOM 2018

 

4 Sportarten

10 Teams

88 Kilometer

 

 

PK 15.12.2017Das Xtreme Coast Race findet für die Jahre 2018 - 2020 im Ostseebad Zinnowitz auf der Insel Usedom statt. Zugleich soll das weltweit einzigartige Event ab 2019 auf Hawaii und in Kapstadt stattfinden. Für das Event 2018 planen die Organisatoren und die Gemeinde einen neuen Start- und Zielbereich sowie die Einrichtung eines gemeinsamen Athletendorfes. Ab Januar läuft die Bewerbung um die begehrten Startplätze.

Zieleinlauf Xtreme Coast Race Usedom 2017Das Xtreme Coast Race Usedom 2017 hat alles geboten, was sich Aktive, Zuschauer und Organisatoren gewünscht hatten. Nach 88km sicherte sich in 5 Stunden und 52 Minuten nach einem packendem Rennen Team 7 den Sieg. Das Team aus je einem Läufer, Outrigger, Biker und Surfski konnte im Feld der 40 Extremsportler überzeugen. In der Start- und Zielarena am Strand von Zinnowitz feierten hunderte Zuschauer gemeinsam mit den Aktiven.

After Race PartyMit der Champagnerdusche der Siegerteams würdigten die Aktiven und Zuschauer ihre Helden des Xtreme Coast Race Usedom 2017. Bei der anschließenden Beachparty am Surfstrand Q8 feierten rund um das Red Bull - Eventcar tausende Fans gemeinsam mit den Aktiven, Sponsoren und den Organisatoren. Ein buntes Lichtermeer tanzte über die Ostsee vor Zinnowitz. Der traumhafte Sonnuntergang war der Auftakt für die Party bis weit in die Morgenstunden.

Social Wall

banner usedom aktivurlaub

Anzeige
Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «